Maklerempfehlung jetzt erhalten


kostenlos und unverbindlich.

article_image_442

article_image_442

Wie präsentiere ich mich erfolgreich vor der Kamera?

Kompetenzen lernen fürs digitale Zeitalter leicht gemacht oder wie Sie in Zoom-Meetings und Online-Bewerbungsgesprächen einfach Ihre beste Seite zeigen.


Diesen Artikel später lesen ? - Jetzt teilen und wiederfinden !

bekannt durch:

Kompetenzen lernen fürs digitale Zeitalter leicht gemacht oder wie Sie in Zoom-Meetings und Online-Bewerbungsgesprächen einfach Ihre beste Seite zeigen.

In unseren 12 Videoeinheiten zur digitalen Kompetenz lernen Sie:

  • Wie Sie Ton, Licht und Kameraposition bestmöglich einstellen
  • Worauf es bei Ihrer Stimme, Mimik und Körpersprache zu achten gilt
  • Wie Sie die optimale Umgebung für ein professionelles Gespräch schaffen
  • uvm.

 

 Seminar buchen? Zum Rabattrechner
Hier klicken: Preise + Buchung 

 

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Ihr Bildhintergrund ist mindestens genauso wichtig wie Ihr Auftritt vor der Kamera. Mit dem Bildhintergrund erzeugen Sie einen ersten Eindruck und wenn der professionell aussieht werden auch Sie so rüberkommen.

  • Was gehört in den Bildhintergrund und was nicht?
  • Wie gut sind virtuelle Hintergründe?
  • Ist Homestaging nötig?

Eine verständliche und gut klingende Stimme ist im Videocall mindestens genauso wichtig wie im persönlichen Gespräch. Testen Sie also vorab immer Ihren Ton um gut zu klingen.

  • Wie bekomme ich meine Message am besten rüber?
  • Welche Punkte sollte ich checken vor dem Videocall?
  • InEar-Kopfhörer oder Headset?

Mit einem schönen Licht können sie jung, edel und professionell wirken, mit schlechtem Licht, tja, sieht man sie einfach nicht richtig.

  • Was ist die beste Lichtquelle?
  • Wo sollte diese platziert sein?
  • Wie intensiv sollte das Licht sein?

Kamera immer auf Augenhöhe und denken Sie filmisch.

  • Stehend oder sitzend vor der Kamera?
  • Wie sieht der optimale Bildausschnitt aus?

Kleider machen Leute, auch und gerade im Videocall. Testen Sie vorab was bei Ihnen individuell besonders gut vor der Kamera aussieht.

  • Welche Farben funktionieren?
  • Wie sollte der Schnitt der Kleidung ausfallen?

Die 5 Top Übungen für Ihre beste Stimme. U.a.

  • Wie bekomme ich eine angenehmere Sprechstimme?
  • Welche Stimmübungen verwenden Schauspieler?
  • Welche Übungen bringen mich am Morgen in Schwung?

Gepflegte Hände und langsame Bewegungen kommen besonders gut an im Videocall.

  • Wie schnell sollte man die Hände bewegen?
  • Ab welchem Abstand der Hände zur Kamera wird es für den Betrachter unangenehm?

Ein kleiner Diskurs wie die Gewichtung der jeweiligen Bereiche (Körpersprache, Stimme, Inhalt) einen Einfluss auf Ihre Kommunikation hat.

  • Welche Rolle spielt der Inhalt Ihrer Worte in puncto Kompetenz?
  • Wie schnell sprechen?
  • Welche Körperhaltung sollte man einnehmen?

Weniger ist mehr, vermeiden Sie Grimassen, so kommen Sie am besten rüber.

  • Was mache ich als Brillenträger?
  • Wieviel Mimik ist angemessen?

Nutzen Sie die begrenzte Aufmerksamkeitsspanne Ihres Gesprächspartners und bringen Sie Ihre Sache auf den Punkt.

  • Wie vermittle ich mein Anliegen erfolgreich?
  • Was ist das größte Bedürfnis Ihres Gegenübers?

Wiederholungen sind das A und O um digital Ihre Message beim Gegenüber zu vermitteln.

  • Wie oft kann man sein Statement wiederholen, ohne dass es übertrieben wirkt?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, Abwechslung in den eigenen Vortrag zu bringen?

 

 Seminar buchen? Zum Rabattrechner
Hier klicken: Preise + Buchung 
 facebook twitter google-plus xing email
Jetzt
Immobilie verkaufen
Jetzt
Immobilienmakler finden