Immobilienmarkt

Krefeld


Nordrhein-Westfalen

Maklerempfehlung jetzt erhalten


kostenlos und unverbindlich.

Immobilienmakler Krefeld

Wie finde ich einen passenden kompetenten Immobilienmakler in Krefeld?


Diesen Artikel später lesen ? - Jetzt teilen und wiederfinden !

bekannt durch:

Die Arbeitslosenquote in der kreisfreien Stadt liegt bei circa neun Prozent (Wikipedia 2014). Bekannt ist Krefeld auch als die „Samt- und Seidenstadt“ aufgrund der bewährten Seidenstoffproduktion, die ihren Anfang zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert nahm. Das Krefelder Stadtgebiet besteht aus neun unterschiedlichen Stadtteilen: im Zentrum liegen die Stadtmitte, West, Nord, Ost und Süd, weiter entfernt die Stadtteile Hüls, Fischeln, Oppum-Linn, sowie Uerdingen. In jedem Stadtbezirk hat eine Bezirksvertretung die Verwaltung inne.

Die Stadtverwaltung engagierte sich in vielfältigen kulturellen Projekten und bietet ihren Einwohnern und Besuchern eine grosse Zahl an kulturellen Ereignissen, Festivals und Konzerte.

In der bekannten Kulturfabrik, die von den Krefeldern KuFa genannt wird, treten ganzjährig internationale Bands sowie Solo-Künstler auf. Angesagte Live-Auftritte beliebter Kabarettisten, Kleinkünstler und Comedians vervollständigen das vielseitige Unterhaltungsprogramm. In den beiden Sälen der KuFa werden alle Arten von Unterhaltung und Parties organisiert. Die KuFa ist im Gebäude des ehemaligen städtischen Schlachthofes untergebracht.

Jetzt, den Passenden Immobilienmakler finden.

Wir finden den geeigneten Immobilenmakler für Sie.

Makler finden

Ebenso bekannt und beliebt ist die Kulturrampe. Sie befindet sich seit 2006 in den alten Großmarkthallen. Neben vielseitigen gastronomischen Angeboten lauscht man dort den circa 15 Liveveranstaltungen, die pro Monat stattfinden.

Für die ausgehfreudigen Besucher hält Krefeld eine umfangreiche Palette an Unterhaltungsmöglichkeiten bereit. Ob man im bekannten Jazzkeller eine Jamsession erleben möchte, in der bekannten Discothek Königsburg Krefeld die Nacht durchtanzt, oder sich in einer der zahlreichen Cocktail Bars einen Cocktail schmecken lässt, das ausgehfreudige Krefeld bietet für jeden etwas.
Es ist keine Ueberteibung, Krefeld als Theaterstadt zu bezeichnen. Das Stadttheater Krefeld, welches seit 1950 mit den städtischen Bühnen des benachbarten Mönchengladbach kooperiert, bietet klassische Opern und Operetten ebenso wie Ballett und Schauspiel-Aufführungen. Das heute genutzte Theatergebäude eröffnete im Jahr 1963 und bietet 832 Theaterbesuchern Platz. Es ist von weitem erkennbar durch sein markantes Kupferdach. 
Seit dem Jahr 1979 besteht in Krefeld ein Marionettentheater, welches in der Krefelder Mundart, die " Krieewelsche Pappköpp" genannt wird. Die Aufführungen finden ebenfalls in Krefelder Mundart (Krieewelsch) statt und sind bei den Einwohnern sehr beliebt.
Fuer die moderne und experimentelle Musik steht das Theater am Marienplatz. Es ist seit dreißig Jahren auf zeitgenössische sowie wenig bekannte Werke spezialisiert. 

Die Sinfoniekonzerte der Niederrheinischen Sinfoniker aus Krefeld sind beliebt und werden ziehen regelmässig Besucher aus Krefeld und der Umgebung an.

Preisspiegel 11 / 2019

QmKrefeldNordrhein-WestfalenDE
* alle Preisangaben in Euro/m2
60 m21.490,92 €2.119,79 €3.372,91 €
100 m23.001,78 €2.694,20 €3.852,78 €
  • 2.246,35 €
    Krefeld
  • 2.407,00 €
    Nordrhein-Westfalen
  • 3.612,85 €
    DE

Immobilienpreise Vergleich Jahr 2011 - 2019

JahrKrefeldNordrhein-WestfalenDE
* alle Preisangaben in Euro/m2
Immobilie 30 m2
20111.045,11 €1.109,31 €1.413,67 €
2012764,03 €1.140,17 €1.693,20 €
2013778,98 €1.167,24 €1.933,51 €
2014776,83 €1.365,62 €2.237,69 €
2015906,83 €1.485,94 €2.484,91 €
2016943,66 €1.519,82 €2.557,15 €
Immobilie 60 m2
20111.049,92 €1.242,28 €1.523,44 €
2012984,49 €1.185,64 €1.599,72 €
2013925,99 €1.207,81 €1.792,57 €
20141.036,40 €1.333,15 €2.048,12 €
20151.068,35 €1.535,89 €2.363,76 €
20161.372,00 €1.575,69 €2.400,57 €
Immobilie 100 m2
20111.673,24 €1.704,95 €2.172,41 €
20121.209,74 €1.753,59 €2.265,85 €
20131.370,24 €1.896,94 €2.504,21 €
20141.599,44 €2.068,04 €2.760,03 €
20151.363,40 €2.277,85 €2.956,49 €
20161.438,63 €2.356,57 €3.028,23 €

Sie möchten regelmäßig über die Marktpreisentwicklung
in Krefeld informiert werden?

Einfach E-Mail eintragen und monatlich ein kostenloses Update über die Marktpreisentwicklung in Krefeld erhalten

Die Immobilienpreise dienen der groben Bestimmung ortsüblicher und durchschnittlicher Marktpreise. Die Daten werden von uns monatlich aufbereitet und aktualisiert.

Unsere Immobilienpreise für Krefeld werden nicht von einer Interessensvertretung oder Gemeinde ermittelt oder bestätigt. Wir ermitteln die Preise aufgrund interner Daten und dem Abgleich mit weiteren online verfügbaren Informationen.

Angesichts der Unterschiede von Immobilien aufgrund Alter, Lage, Qualität und Ausstattung können die Daten nicht für eine exakte Bestimmung herangezogen werden. Eine individuelle Bestimmung des Marktwertes Ihrer Immobilie nimmt gerne ein von uns geprüfter Makler vor.

Immobilienbewertung?

Wie viel ist meine Immobilie wirklich wert.

kostenlos und unverbindlich.








firmenlogo

Léonard Immobilien
Renate B. Léonard

Bewertung:  Ø 5,00

40477 Düsseldorf












Jetzt
Immobilie verkaufen
Jetzt
Immobilienmakler finden

Immobilienmakler?

Als geprüfter Immobilienmakler von unserem starken Netzwerk profitieren.

hier klicken

Kulturinteressierte besuchen das Kaiser-Wilhelm-Museum oder das Museumszentrum Burg Linn, zu dem die historische Burg Linn, ein Jagdschloss sowie das Niederrheinische Landschaftsmuseum gehören.
Ein Höhepunkt ist das Deutsche Textilmuseum, ebenfalls im Stadtteil Linn gelegen, mit den wichtigsten Sammlungen von historisch kostbaren Textilien sowie Bekleidungsstücken der "Stadt aus Samt und Seide", Krefeld.
Die Burg Hüls befindet sich im gleichnamigen Stadtteil. Sie wurde in den vergangenen Jahr en restauriert und dient heute für Veranstaltungen und Trauungen.

Als bekanntestes Gebäude der Stadt Krefeld gilt ist das frühere Stadtpalais der Familie Von der Leyen. Es wird heute als Rathaus von Krefeld genutzt. Das im Jahr 1794 im rheinischen Klassizismusstil errichtete Gebäude gilt vielen Einwohnern als das Wahrzeichen der Stadt Krefeld. 


Auf dem Bildungssektor ist die Stadt Krefeld ist der Hauptsitz der anerkannten Hochschule Niederrhein. Diese entstand im Jahr 1971 durch einen Zusammenschluss der dreizehn Ingenieur- und Fachschulen. Dabei befinden sich in Krefeld die Fachbereiche Chemie, Eelektrotechnik und Informatik. Design, Maschinenbau und Verfahrenstechnik, und das Wirtschaftsingenieurwesen wurden ebenfalls in der Hochschule am Standort Krefeld angesiedelt. Auch der Fachbereich Gesundheitswesen findet sich inzwischen dort. 

Für Erholungssuchende hat Krefeld viel zu bieten. Bekannte Naherholungsgebiete wie der Stadtwald, der Krefelder Zoo oder der Elfrather See, an dem im Sommer geschwommen und Beachvolleyball gespielt wird. 
Mit ihrer grünen Umgebung wird Krefeld als zweitgrünste Stadt in Deutschland beschrieben. Den Besuchern fallen die zahlreichen Alleen, Parks, die öffentlichen Grünflächen und der Krefelder Stadtwald auf. Der Stadtwald ist ein über die Stadtgrenzen hinaus bekanntes Erholungs- und Waldgebiet und befindet sich nahe dem Stadtzentrum Krefelds.
Der Sollbrüggenpark, der Krefelder Stadtwald sowie der Schönhausenpark sind mit zahlreichen Blumen bepflanzt wurden dafür bereits ausgezeichnet. In den Jahren 2004 und 2005 nahm man sie in die Straße der Gartenkunst zwischen Rhein und Maas auf.
Für Liebhaber exotischer Pflanzen bietet der Botanische Garten eine Artenvielfalt auch einheimischer Pflanzen in seiner gepflegten, am Rand des Schönwasserparks im Stadtbezirk Oppum-Linn (Stadtteil Bockum) gelegenen Anlage.

Immobilienmakler in Krefeld

Interessieren Sie sich für den Kauf einer Immobilien in Krefeld, sollten Sie einen geprüften Immobilienmakler in Krefeld mit besten Bewertungen und Referenzen mit der Suche 
nach dem passenden Objekt beauftragen. Mit seinem Fachwissen und langjähriger Erfahrung kennt der Immobilienmakler in Krefeld den lokalen Immobilienmarkt am besten. Zu den Leistungen des Immobilienbüros gehoeren kompetente Beratung und zeitnahe Verkaufsabwicklung. 

Beabsichtigen Sie, Ihre Immobilie in Krefeld zu verkaufen oder zu vermieten, ist der Immobilienmakler ebenfalls der richtiger Partner. Bei Ihrem Termin wird nach Ihren Angaben eine Verkaufswertermittlung oder Preisermittlung für das Objekt vorgenommen und ein Expose erstellt. Der Immobilienmakler steht Ihnen als kompetenter Berater auch bei allen administrativen Fragen, beispielsweise dem Grundbucheintrag beim Notar, zur Seite. Durch das Immobilienbüro geniessen Sie eine umfassende Betreuung.

Immobilien kaufen und verkaufen in Krefeld

Der Krefelder Immobilienmarkt weist ein gutes Potenzial auf. Der Markt ist geprägt von einem grossen Interesse.

Zahlreiche Immobilienkäufer erweben in Krefeld Häuser sowie Wohnungen mit dem Zweck einer sicheren und renditestarken Anlage. 
Als Verkehrsknotenpunkt der Bundesautobahnen 44 und 57 und nahe an den Wirtschaftsregionen Niederlande, dem Ruhrgebiet sowie dem Rheinland gelegen, gilt Krefeld als attraktiver Wohnort.

Neu erbaute Einfamilienhäuser, in guten sowie in Toplagen gelegen, finden zu Preisen zwischen 250.000 und 800.000 Euro schnell ihre Käufer. Der Preis für eine Bestands-Eigentumswohnung liegt zwischen 1100 und 3400 Euro pro Quadratmeter.

Als Toplage gilt das Musikerviertel. Häuser, die in der Gründerzeit erbaut wurden, mit altem Baumbestand, sind bei den Käufern beliebte Objekte. Auch die inzwischen als Kult geltenden Bauten der 60er-Jahre finden schnell interessierte Immobilienkäufer. Einige Objekte besitzen einen Wert von bis zu 1,5 Millionen Euro.

Als begehrte Wohnviertel gelten der Stadtwald, Verberg und Traar, die ebenso wie Bockum und Fischeln zu den südlichen Stadtvierteln Krefelds zählen. Ein hoher Standard der Immobilien und die gute bis sehr gute Wohnlage zeichet die Stadtbezirke aus. Ein Immobilienkäufer sollte in diesem Gebiet mit stabilen oder steigenden Preisen kalkulieren.
Die Marktlücke auf dem Krefelder Immobilienmarkt, die momentan für Inves­toren am meisten bietet, ist das altersgerechte Wohnen.

Weniger beliebt bei den Käufern sind Objekte, die sich in der Mitte oder im Südbezirk der City befinden. Diesen Stadtbezirken geht der Ruf eines Krefelder " Berlin-Friedrichshain" voraus. Mit preiswerten Mieten und den multikulturellen Bewohnern, sind manche Objekte schon ab 50.000 Euro zu erwerben.

Allerdings sind die Wohnungen im Zentrum meist kleiner als die gesuchten 120 Quadratmeter Wohnfläche und die Zufahrtsmöglichkeiten zum Stadtzentrum gestalten sich ungünstig. Deshalb gibt es in der Innenstadt momentan bei den Wohnungen einen Leerstand.
Die Leerstandsquote liegt in Krefeld höher als in anderen, vergleichbaren deutschen Städten.

Die Stadtverwaltung plant momentan gemeinsam mit einem Großinvestor und einem Berliner Projektentwickler eine Umstrukturierung und Umwandlung in Gewerbeimmobilien. Ein Kaufhaus und verschiedene kleine Geschäfte sollen bald eröffnen und dem Stadtviertel in der Innenstadt wieder mehr Attraktivität verleihen.

(Quelle: capital.de 08.06.2012)

Der Krefelder Immobilienmarkt verfügt über circa 24.852 Wohngebäude mit einer einzigen Wohnung. Diese Tatsache zieht das Interesse der Immobilienkäufer an. Bevor Sie in Krefeld ein Einfamilienhaus kaufen, sollten Sie die Beratung durch Ihren Immobilienmakler in Anspruch nehmen.
Durch das umfangreiche Angebot auf dem lokalen Immoblienmarkt, fällt vielen Kaufinteressenten die Kaufentscheidung nicht leicht.
Um dem Zuzug neuer Einwohner gerecht zu werden, baute man in Krefeld in den vergangenen Jahren circa 149 neue Wohngebäude. Auch die Zahl der Kaufinteressenten ist konstant gestiegen, bedingt durch das angenehme Wohnklima und der Verfügbarkeit auch grosser Grundstücke von bis zu die 9590000 Quadratmeter Fläche. 
Immobilien in Krefeld stellen eine besonders sichere Kapitalanlage dar. Es lohnt sich daher, den Kauf einer Immobilien in Krefeld zu erwägen. 

Telefon Vorwahl Stadt Krefeld Vorwahl Tel.: 02151
Name der Stadt Krefeld
Region der Stadt , Krefeld kreisfreie Stadt, Nordrhein-Westfalen

 facebook twitter google-plus xing email

Maklerempfehlung jetzt erhalten


kostenlos und unverbindlich.

Quickinfo

Städte - Orte - Gemeinden

Krefeld

Nordrhein-Westfalen

Kreisfreie Stadt Krefeld 05114000

Einwohner (zensus 2011)

234.396

120.312
114.084

221.864

115.292
106.572
-5,30%
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2013

Geo-Info

N 51° 20.333
 
O 6° 35.121
 
DE-NW
 
GM07
 
DEA14
 
DE.NW.DU
 

Jetzt
Immobilienmakler finden

115292

Einwohner

106572

Einwohner

221864

Einwohner

-5.30%

Zensus 2011