Maklerempfehlung jetzt erhalten


kostenlos und unverbindlich.

article_image_278

article_image_278

Diesen Herausforderungen müssen sich Immobilienmakler 2018 stellen

Das knappe Angebot an Immobilien und die Diskussion um zukünftige Regulierungen sind einige der Herausforderungen für das Jahr 2018. Wo sind die Chancen?


Diesen Artikel später lesen ? - Jetzt teilen und wiederfinden !

bekannt durch:

Das knappe Angebot bestimmt in einigen Bereichen das Jahr 2018

Während die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum weiterhin vorhanden ist, bleibt das Angebot an günstigen Immobilien im Jahr 2018 überschaubar. Für Makler von Immobilien also eine besondere Herausforderung, trotzdem so viele Wohnungen und Häuser zu vermitteln, um die eigenen Existenz zu sichern und Wohnungssuchenden zu gewünschten Wohnraum zu verhelfen.

Immobilie verkaufen?

Wir haben den passenden geprüften Makler mit Ø 2.921 Kaufinteressenten.

kostenlos und unverbindlich.

 

In einer globalisierten Welt ist nicht jeder Umzug freiwillig, oft spielen auch berufliche Gründe eine tragende Rolle. Wer sich an den Immobilienmakler wendet, möchte dann so schnell wie möglich am neuen Standort der Firma eine Wohnung haben, für den Immobilienmakler ein Drahtseilakt, denn nicht immer steht sofort eine freie Wohnung oder ein leeres Haus am Wunschort zum gewünschten Mietpreis zur Verfügung.

 

Makler, die im nächsten Jahr die „Eigenmarke“ noch unverwechselbarer gestalten und die richtige Mischung aus Hunting (Neukundenakquise) und Farming (Bestandskundenpflege) finden, werden auf dem innovativen Immobilienmarkt durch die Alleinstellungsmerkmale viel mehr bewegen.

 

In Deutschland wird auf schöne Immobilien mehr Wert gelegt

Wohnen und arbeiten im gleichen Bereich wird dank des modernen Homeoffice immer beliebter, die Deutschen investieren viel Geld in Immobilien. Während die einen sich Luxusimmobilien leisten können und auf diesem Sektor meistens genügend Auswahl vorhanden ist, haben Immobilienberater auch Kunden, die Jobs im Mindestlohnbereich habe.

Bezahlbaren Wohnraum zur Miete finden?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Suchauftrag!

kostenlos und unverbindlich.

 

Diese Gruppe, die Vollzeit arbeitet und trotzdem nur Einnahmen knapp über dem Existenzminimum hat, stellt die Immobilienmakler auch 2018 vor Probleme. Jeder Arbeitnehmer benötigt eine angemessene Wohnung, die allerdings mit dem Mindestlohn nur schwer zu finanzieren ist. Das Wachstum in der Immobilienbranche 2018 bezieht sich überwiegend auf die Besserverdiener, die Geringverdiener sind auf dem Wohnungsmarkt von den Maklern nur schwer zu vermitteln. Der Traum von einer schönen Wohnung oder einem schicken Haus zerplatz dann oft wie eine Seifenblase, obwohl die Arbeitnehmer den ganzen Tag arbeiten.

 

Die Nachfrage nach Gewerbe- und Wohnflächen steigt 2018 an

Viele Menschen möchten den Schritt in Selbstständigkeit wagen, das geht nur dann, wenn die Makler eine bezahlbare Gewerbeimmobilie am gewünschten Standort finden. Der Makler jongliert mit den Wünschen der Firmengründer und dem Angebot, dass der Immobilienmarkt 2018 zu bieten hat. Nicht immer wird die Suche vom Erfolg gekrönt sein, denn auch hier ist die Nachfrage für bezahlbare Gewerbeimmobilien wesentlich höher als das Angebot in einigen Städten. Mit dem Wechsel des Standortes kann der Wunsch nach einem schicken Firmensitz dann oft doch noch von dem Makler erfüllt werden. In vielen Großstädte wie Hamburg oder Berlin steigt die Nachfrage nach Gewerbe- und Wohnflächen aber wesentlich schneller an, als neue Gebäude bezugsfertig werden. Mit individuellem Insider-Wissen kann der Makler 2018 kurzfristig reagieren und die frei werdende Immobilie so rechtzeitig wie möglich für die Interessenten vormerken.

 

Die Wirtschaft profitiert von dem Immobilienmarkt

Mit jedem Zuzug von Neubürgern, die in einer Stadt leben und arbeiten möchten, wird auch die regionale Wirtschaft belebt. Nur wenn der Immobilienmarkt 2018 an die aktuellen Bedürfnisse angepasst wird, kann sich die Wirtschaft weiterentwickeln. Die Makler haben im nächsten Jahr eine wichtige Funktion, die Herausforderung der Vermittlung von Wohnungen und Häusern aktiv in die Hand zu nehmen und nicht nur für die Immobilien Suchenden mit einem hohen Einkommen, sondern auch für die hart arbeitenden Geringverdiener Wohnraum anzubieten.

Immobilie kaufen?

Nie mehr Miete zahlen. Jetzt die eigenen 4 Wände finden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Suchauftrag!

kostenlos und unverbindlich.

 

Nur wer sich nach einem langen Arbeitstag in einer angemessenen Wohnung für den nächsten Arbeitstag regenerieren kann, ist auf Dauer für die Wirtschaft leistungsfähig. Die Makler sind also ein Vermittler für Wohnraum mit einer hohen sozialen Verantwortung, sie müssen Wege finden, dieser anspruchsvollen Aufgabe 2018 noch besser gerecht zu werden.

Makler haben 2018 die Chance Städte zu fördern

Wenn ein Standort völlig überfüllt ist, werden Makler zu Wirtschaftspsychologen, die auf die betroffenen Interessenten einwirken sollten, den Standort zu wechseln. Niemand ändert gerne seine langen gehegten Pläne für den neuen Standort der Firma, aus diesem Grund ist das Fingerspitzengefühl der Makler gefragt, um den Wechsel zu einem anderen Standort in die Wege zu leiten. Die Herausforderung für die Makler hat eine hohe wirtschaftliche Bedeutung, denn während in einigen Großstädten, die sehr beliebt sind, der Verkehrskollaps droht und der Markt an Gewerbeimmobilien völlig überlastet ist, gibt es durchaus Städte, in denen das Angebot höher ist als die Nachfrage. Makler, die es schaffen, die Interessenten von der Lebensqualität dieser ruhigen Regionen zu überzeugen, leisten 2018 wertvolle Arbeit in Hinsicht auf die Verteilung und die Nutzung der Wohn- oder Gewerbeimmobilien.

 

Die Fachkenntnisse ausbauen und die besten Objekte sichern

Wie in jeder Branche ist es auch 2018 für die Makler neben der Haupttätigkeit wichtig, die Fachkenntnisse auf dem aktuellsten Stand zu halten. Die besten Objekte zum weiter vermitteln sichern sich die Makler, die aktuelle Fachkenntnisse des Marktes und gute Beziehungen zu Kollegen und Hausbesitzer haben.

Immobilie vermieten?

Wir haben den passenden geprüften Makler für Ihre Vermietung..

kostenlos und unverbindlich.

 

Neubauten dürfen oft schon vor der Fertigstellung beworben werden, geplante Umzüge von Firmen oder Privatleuten müssen immer aktualisiert werden, um den Immobilen Markt durch eine fachkundige Beratung und eine schnelle Vermittlung noch mehr zu beleben. Gewinnbringende Kontakte zu Kunden, die entweder selbst bald weg ziehen wollen oder aus beruflichen Gründen neu in die Stadt ziehen müssen, sollten auch im neuen Jahr intensiv gepflegt werden. Kommunikative Makler, die immer zur rechten Zeit am richtigen Ort sind, haben oft die besseren Chancen bei der Vermittlung von Immobilien.

 

Die Wettbewerber 2018 genau beobachten

Die Vielzahl an Maklern steigert auch 2018 den Konkurrenzdruck unter den Maklern. Als Herausforderung stellt sich jedem Makler 2018 die Frage, wie die bestehenden und neuen Wettbewerber so dezent wie möglich beobachtet werden können, um individuelle Profile zu erstellen und sich durch ein besonderes Konzept von der Masse abzuheben. Das bringt Pluspunkte bei den Neu- und Bestandskunden, die dann auch 2018 nicht auf diesen individuellen Makler Service verzichten möchten. Mit besonderen Facetten, die die eigene Makler Tätigkeit zum Unikat machen, lässt sich die Anzahl an Neukunden und die Zufriedenheit der Bestands Kunden steigen. Spannende Analyse der eigenen Maklertätigkeit und Befragungen der betroffenen Kunden, wie zufrieden sie mit der Tätigkeit des Maklers sind, sollten mit einander verglichen werden, um noch besser auf die Kundenwünsche eingehen zu können. Makler, die trotz der Kundefreundlichkeit authentisch bleiben und die eigenen Stärken sowie die fachlichen Kompetenzen noch weiter ausbauen, werden die Herausforderungen des neuen Jahres am besten meistern.

 Top Bewertung, Top Beratung
Kostenlos, unverbindlich
 facebook twitter google-plus xing email
Jetzt
Immobilie verkaufen
Jetzt
Immobilienmakler finden