Maklerempfehlung jetzt erhalten


kostenlos und unverbindlich.

Wieviel energetische Sanierung ist beim Kauf eines gebrauchten Hauses nötig?

Der Kauf eines gebrauchten Hauses bringt zahlreiche Vorteile mit sich: Zum einen ist ein solches viel schneller bezugsfertig, Baumängel können bereits im Vorhinein ausgeschlossen beziehungsweise behoben werden und zudem lässt sich meist noch einiges an Geld sparen, wenn man sich dazu entschließt, nicht selbst zu bauen.

weiter lesen ...

Immobilienkauf im Ausland - Das müssen Sie beachten

Deutsche Bürger können nicht so einfach Immobilien im Ausland erwerben und diese als Ferienunterkunft nutzen oder eventuell vermieten. In den Niederlanden beispielsweise kann eine Immobilie gekauft, aber zumeist lediglich als Erstwohnsitz genutzt werden. Eine Vermietung wird in diesem Land schwierig.

weiter lesen ...

Worauf sollte man bei einer Eigentümergemeinschaft achten?

Infolge des Kaufs einer Eigentumswohnung wird man automatisch auch Mitglied einer WEG bzw. Wohnungseigentümergemeinschaft. Diese Mitgliedschaft ist mit einigen Verpflichtungen verbunden, welche mit dem Sauberhalten des jeweiligen Treppenhauses anfangen und mit verpflichtenden Vorgaben hinsichtlich Sanierung und Umbau enden.

weiter lesen ...

Energieeffizient bauen - wie geht das?

85 Prozent des Energieverbrauchs der deutschen Privathaushalte werden für Heizung und Warmwasser verbraucht. Da zwei Drittel der Heizungsanlagen in Deutschland als ineffizient gelten, wird die Modernisierung alter Systeme immer wichtiger.

weiter lesen ...

Was bedeutet die Coronakrise für Bauherren?

Es gibt kaum einen Bereich, den die Krise rund um das Corona Virus nicht beeinflusst. Welche Auswirkungen die weltweite Pandemie auf das Bauen hat, wird im Folgenden erörtert. Hierzu werden auch Tipps und Anregungen gegeben, damit Bauherren nicht allzu sehr eingeschränkt werden und der Hausbau optimal voranschreiten kann.

weiter lesen ...

So gelingt der Umzug ohne Stress

Egal, ob ein Umzug einige Straßen weiter oder auch in eine weiter entfernte Stadt führt: Wer hierbei nicht komplett zu einem professionellen Umzugsunternehmen gehen möchte, ist mit viel Organisation, Planung und dem Aufwand schnell überfordert.

weiter lesen ...

Was gibt es beim Grundstückskauf zu beachten?

Die Suche nach dem perfekten Stück Land ist schwierig, besonders in der aktuellen Zeit. Damit Sie einen umfassenden Einblick in die Welt des Grundstückskaufs erhalten finden Sie im Folgenden die wichtigsten Dinge, die es zu beachten gilt.

weiter lesen ...

Wie geht eigentlich Wohnflächenberechnung?

Beim Kauf und beim Verkauf einer Immobilie ist die Wohnfläche der wichtigste Faktor für den Wert. Dennoch unterscheidet sich bei etwa 80 Prozent der Kauf- sowie Mietverträge die angegebene von der tatsächlichen Fläche. Wie man sich als Mieter, Eigentümer und Verkäufer vor finanziellen Verlusten schützt, erklärt dieser Ratgeber.

weiter lesen ...

article_image_377

Wieviel energetische Sanierung ist beim Kauf eines gebrauchten Hauses nötig?

Der Kauf eines gebrauchten Hauses bringt zahlreiche Vorteile mit sich: Zum einen ist ein solches viel schneller bezugsfertig, Baumängel können bereits im Vorhinein ausgeschlossen beziehungsweise behoben werden und zudem lässt sich meist noch einiges an Geld sparen, wenn man sich dazu entschließt, nicht selbst zu bauen.

weiter lesen ...

article_image_371

Immobilienkauf im Ausland - Das müssen Sie beachten

Deutsche Bürger können nicht so einfach Immobilien im Ausland erwerben und diese als Ferienunterkunft nutzen oder eventuell vermieten. In den Niederlanden beispielsweise kann eine Immobilie gekauft, aber zumeist lediglich als Erstwohnsitz genutzt werden. Eine Vermietung wird in diesem Land schwierig.

weiter lesen ...

article_image_369

Worauf sollte man bei einer Eigentümergemeinschaft achten?

Infolge des Kaufs einer Eigentumswohnung wird man automatisch auch Mitglied einer WEG bzw. Wohnungseigentümergemeinschaft. Diese Mitgliedschaft ist mit einigen Verpflichtungen verbunden, welche mit dem Sauberhalten des jeweiligen Treppenhauses anfangen und mit verpflichtenden Vorgaben hinsichtlich Sanierung und Umbau enden.

weiter lesen ...

article_image_367

Energieeffizient bauen - wie geht das?

85 Prozent des Energieverbrauchs der deutschen Privathaushalte werden für Heizung und Warmwasser verbraucht. Da zwei Drittel der Heizungsanlagen in Deutschland als ineffizient gelten, wird die Modernisierung alter Systeme immer wichtiger.

weiter lesen ...

article_image_361

Was bedeutet die Coronakrise für Bauherren?

Es gibt kaum einen Bereich, den die Krise rund um das Corona Virus nicht beeinflusst. Welche Auswirkungen die weltweite Pandemie auf das Bauen hat, wird im Folgenden erörtert. Hierzu werden auch Tipps und Anregungen gegeben, damit Bauherren nicht allzu sehr eingeschränkt werden und der Hausbau optimal voranschreiten kann.

weiter lesen ...

article_image_347

So gelingt der Umzug ohne Stress

Egal, ob ein Umzug einige Straßen weiter oder auch in eine weiter entfernte Stadt führt: Wer hierbei nicht komplett zu einem professionellen Umzugsunternehmen gehen möchte, ist mit viel Organisation, Planung und dem Aufwand schnell überfordert.

weiter lesen ...

article_image_339

Was gibt es beim Grundstückskauf zu beachten?

Die Suche nach dem perfekten Stück Land ist schwierig, besonders in der aktuellen Zeit. Damit Sie einen umfassenden Einblick in die Welt des Grundstückskaufs erhalten finden Sie im Folgenden die wichtigsten Dinge, die es zu beachten gilt.

weiter lesen ...

article_image_337

Wie geht eigentlich Wohnflächenberechnung?

Beim Kauf und beim Verkauf einer Immobilie ist die Wohnfläche der wichtigste Faktor für den Wert. Dennoch unterscheidet sich bei etwa 80 Prozent der Kauf- sowie Mietverträge die angegebene von der tatsächlichen Fläche. Wie man sich als Mieter, Eigentümer und Verkäufer vor finanziellen Verlusten schützt, erklärt dieser Ratgeber.

weiter lesen ...