Maklerempfehlung jetzt erhalten


kostenlos und unverbindlich.

Wer gewinnt in der Corona-Krise?

Kurzarbeit, Entlassungen, leerstehende Büroräume sowie gesunkene Investitionsbereitschaft wegen unklarer Aussichten für die Zukunft waren die ersten Anzeichen der Corona-Krise. Diese führten bei zahlreichen Beobachtern des Marktes zu Verunsicherungen. Einiges entwickelte sich jedoch völlig anders.

weiter lesen ...

Besserer Schutz vor Abmahnungen für Makler durch das „Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs“

Viele Makler werden sich über diese Neuerung freuen: Das „Abmahngesetz“ ist in Kraft getreten und sorgt dafür, dass nun bei zu Unrecht erfolgten Abmahnung Gegenansprüche geltend gemacht werden können. Lesen Sie hier die Details.

weiter lesen ...

So werden Sie zum perfekten Immobilienmakler!

Immobilienmakler - mehr als nur Häuser verkaufen - Die grundlegende Aufgabe eines Immobilienmaklers ist es, dem Kunden dazu zu verhelfen, das ideale Zuhause zu finden, indem er sein Leben verbringen möchte. Daher ist die Arbeit am Menschen sehr intensiv und emotional.

weiter lesen ...

Schauen Makler bei Geldwäscheverdachtsfällen zu oft weg?

Zum 01.01.2020 ist das neue Geldwäschegesetz in Kraft getreten und kam mit umfangreichen Änderungen einher. Diese haben auch einen starken Einfluss auf die Immobilienbranche.

weiter lesen ...

Teilung der Maklerprovision beim Wohnimmobilienkauf ist beschlossene Sache

Lange wurde darüber debattiert, nun ist sie beschlossene Sache: Die Teilung der Maklercourtage beim Wohnimmobilienkauf. Ab voraussichtlich Mitte bis Ende Dezember 2020 tritt diese Neuregelung in Kraft.

weiter lesen ...

Die Weiterbildungspflicht für Immobilienmakler - Was ist genau zu tun?

Seit dem 1. August 2018 sind Immobilienmakler und Immobilienverwalter nach dem „Gesetz zur Einführung einer Berufszulassung für gewerbliche Immobilienverwalter und Makler“ dazu verpflichtet, sich innerhalb von 3 Jahren 20 Stunden fortzubilden.

weiter lesen ...

Home Staging: So rücken Sie Ihre Immobilie ins rechte Licht

Home Staging ist eine Marketingtaktik, mit der sich selbst der dunkelste, eintönigste Raum hell, energisch und heimelig anfühlt. Lesen Sie hier, warum es sich auch für Sie lohnt.

weiter lesen ...

Beim Verkauf Ihrer Immobilie kann viel schiefgehen - wir verraten Ihnen worauf Sie achten müssen

Wer seine Immobilie veräußern möchte, der muss sehr viele Dinge bedenken und beachten. Deshalb haben wir für Sie eine Liste mit den sieben häufigsten Fehlern zusammengestellt, damit Sie diese bei Ihrem nächsten Immobilienverkauf vermeiden können.

weiter lesen ...

article_image_397

Wer gewinnt in der Corona-Krise?

Kurzarbeit, Entlassungen, leerstehende Büroräume sowie gesunkene Investitionsbereitschaft wegen unklarer Aussichten für die Zukunft waren die ersten Anzeichen der Corona-Krise. Diese führten bei zahlreichen Beobachtern des Marktes zu Verunsicherungen. Einiges entwickelte sich jedoch völlig anders.

weiter lesen ...

article_image_385

Besserer Schutz vor Abmahnungen für Makler durch das „Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs“

Viele Makler werden sich über diese Neuerung freuen: Das „Abmahngesetz“ ist in Kraft getreten und sorgt dafür, dass nun bei zu Unrecht erfolgten Abmahnung Gegenansprüche geltend gemacht werden können. Lesen Sie hier die Details.

weiter lesen ...

article_image_355

So werden Sie zum perfekten Immobilienmakler!

Immobilienmakler - mehr als nur Häuser verkaufen - Die grundlegende Aufgabe eines Immobilienmaklers ist es, dem Kunden dazu zu verhelfen, das ideale Zuhause zu finden, indem er sein Leben verbringen möchte. Daher ist die Arbeit am Menschen sehr intensiv und emotional.

weiter lesen ...

article_image_353

Schauen Makler bei Geldwäscheverdachtsfällen zu oft weg?

Zum 01.01.2020 ist das neue Geldwäschegesetz in Kraft getreten und kam mit umfangreichen Änderungen einher. Diese haben auch einen starken Einfluss auf die Immobilienbranche.

weiter lesen ...

article_image_329

Teilung der Maklerprovision beim Wohnimmobilienkauf ist beschlossene Sache

Lange wurde darüber debattiert, nun ist sie beschlossene Sache: Die Teilung der Maklercourtage beim Wohnimmobilienkauf. Ab voraussichtlich Mitte bis Ende Dezember 2020 tritt diese Neuregelung in Kraft.

weiter lesen ...

article_image_323

Die Weiterbildungspflicht für Immobilienmakler - Was ist genau zu tun?

Seit dem 1. August 2018 sind Immobilienmakler und Immobilienverwalter nach dem „Gesetz zur Einführung einer Berufszulassung für gewerbliche Immobilienverwalter und Makler“ dazu verpflichtet, sich innerhalb von 3 Jahren 20 Stunden fortzubilden.

weiter lesen ...

article_image_313

Home Staging: So rücken Sie Ihre Immobilie ins rechte Licht

Home Staging ist eine Marketingtaktik, mit der sich selbst der dunkelste, eintönigste Raum hell, energisch und heimelig anfühlt. Lesen Sie hier, warum es sich auch für Sie lohnt.

weiter lesen ...

article_image_299

Beim Verkauf Ihrer Immobilie kann viel schiefgehen - wir verraten Ihnen worauf Sie achten müssen

Wer seine Immobilie veräußern möchte, der muss sehr viele Dinge bedenken und beachten. Deshalb haben wir für Sie eine Liste mit den sieben häufigsten Fehlern zusammengestellt, damit Sie diese bei Ihrem nächsten Immobilienverkauf vermeiden können.

weiter lesen ...