Maklerempfehlung jetzt erhalten


kostenlos und unverbindlich.

article_image_286

article_image_286

Wie finde ich eine Mietwohnung?

Wie finde ich eine Wohnung zur Miete? Welche Wege und Möglichkeiten habe ich im umkämpften Wohnungsmarkt eine Wohnung zu finden?


Diesen Artikel später lesen ? - Jetzt teilen und wiederfinden !

bekannt durch:

Für viele Interessenten ist die Suche nach einer Unterkunft auf dem derzeitigen Mietmarkt eine echte Herausforderung. Gerade in den großen Städten steigen die Preise weiter an, guter Wohnraum wird knapp und in den verschiedensten Szenarien muss man sich mitunter gegen dutzende Bewerber durchsetzen.

Die Suche nach einer guten Wohnung ist in der Regel mit einem hohen Aufwand an Zeit verbunden - Zeit und Ressourcen, die viele Interessenten nicht haben. Es stellt sich also die Frage, wie in der heutigen Zeit die neuen eigenen vier Wände gefunden werden können und im besten Fall auch noch bezahlbar sind. 

Bezahlbaren Wohnraum zur Miete finden?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Suchauftrag.

kostenlos und unverbindlich.

 

Wohnung finden ? - Die Situation auf dem deutschen Wohnungsmarkt 

In vielen Fällen ist der Wohnungsmarkt vor allem in den Städten zu einem Problem geworden. Während es in ländlichen Regionen einen Überschuss an bezahlbaren Wohnraum gibt, zieht es viele Mieter in die großen Metropolen. Verständlicherweise, sind hier doch die besten Möglichkeiten für Jobs zu finden, Kultur und Unterhaltung locken und der Charme des urbanen Lebensstils hat viele Menschen angelockt.

Genau hier besteht auch das Problem: Es geht nicht mehr nur um die Suche nach einer Wohnung.

Die Mieten steigen in den letzten Jahren stark an, Wohnraum wird eine Knappheit in den Metropolen und ist gerade in Städten wie Köln, Hamburg, Berlin oder München nicht mehr einfach so zu finden. 

kostenlosen Suchauftrag starten und Wohnung finden

Einfach jetzt ausfüllen.

kostenlos und unverbindlich.

 

Wer eine günstige Mietwohnung finden möchte, die auch noch den eigenen Ansprüchen genügt, muss sich daher mit Möglichkeiten für eine gute Recherche beschäftigen. Eine gute Wohnungssuche, die am Ende auch noch zum Erfolg führt, will in der heutigen Zeit geplant sein. Die folgenden Tipps können dabei helfen, am Ende erfolgreich zu sein. 

Checkliste: Wie finde ich meine Traumwohnung zur Miete?

Bereitschaft für Kompromisse zeigen 

Die meisten Menschen haben ein klare Vorstellung davon, wie die Unterkunft aussehen soll, die gesucht wird. Es gibt eine definierte Zahl von Zimmern, im besten Fall einen Balkon oder eine Terrasse und natürlich eine entsprechende Einrichtung, die auf dem aktuellen Stand der Technik ist.

Allerdings ist das in der Utopie - jedenfalls auf dem freien Wohnungsmarkt.

Während Makler dabei helfen können, genau das perfekte Reich für die eigene Familie oder das eigene Leben zu finden, sind Unterkünfte dieser Art auf dem Wohnungsmarkt eine wahre Seltenheit geworden. Kompromisse sind wichtig - wo besteht der Spielraum bei der Suche nach den eigenen vier Wänden? Welche Punkte sind nicht verhandelbar? 

  • Stadtteile: Wer in eine bestimmte Stadt ziehen möchte, sollte sich nicht alleine auf die In-Viertel konzentrieren. Viele Bezirke sind jetzt im Kommen und können zu vergleichsweise geringen Mieten die passende Unterkunft bieten. Dafür ist es aber wichtig, dass man sich nicht zu sehr selbst einschränkt.
  • Stadtrand: Es sind vor allem die Zentren der Großstädte, die den größten Reiz auf neue Mieter ausüben. Wer beim Mieten flexibel bleibt und zum Beispiel bereit ist, in die Stadt zu pendeln, kann auch so eine gute Mietwohnung finden, die allerdings eher am Stadtrand liegt.
  • Vorbereitung: Sich gegenüber den anderen Bewerbern durchzusetzen ist eine der größten Herausforderungen bei der Wohnungssuche. Daher sollte man sich selbst gut präsentieren können: Unterlagen, Arbeitszeugnisse und im Zweifel eine Bürgschaft erleichtern die Entscheidung für dem Vermieter, da das Risiko sinkt.

Wird eine Wohnung gesucht, ist es also wichtig, dass man sich alle Optionen offen hält. Gerade in den Städten gibt es viele neue Entwicklungen außerhalb der großen und bekannten Zentren. Hier kann bei der Miete nicht nur einiges an Geld gespart werden, auch die Auswahl der Unterkünfte ist in der Regel weit größer als in begehrten In-Zentren. Ähnliche Prinzipien gelten dafür, dass man sich selbst gut auf eine Besichtigung vorbereitet und alles dafür tut, dass der potentielle Vermieter ein gutes Gefühl hat. 

Die Suche nach den eigenen vier Wänden zur Miete

Am Ende muss man sich aber natürlich trotzdem durch den dichten Dschungel an Wohnungsangeboten kämpfen. Besonders das Internet hat sich hier zu einer wichtigen Quelle entwickelt. Auf den verschiedenen Portalen stehen Annoncen für große Wohnkomplexe, WGs, Miethäuser und andere Unterkünfte zur Verfügung. Zudem erlauben die Portale, dass bestimmte Preisregionen oder Gebiete in Städten unter einer beständigen Überwachung liegen. So wird man immer schnell informiert, wenn ein neues Objekt in diesem Bereich auf den Markt geworfen wird. Man könnte zu den ersten Personen gehören, die sich für eine neue Unterkunft interessieren. Schnelligkeit spielt auch heute eine wichtige Rolle, wenn man die Chance auf die eigenen vier Wände haben möchte. 

Bezahlbaren Wohnraum zur Miete finden?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Suchauftrag.

kostenlos und unverbindlich.

 

Darüber hinaus sollten auch andere Quellen genutzt werden. Pro-Aktive Annoncen mit den eigenen Vorstellungen helfen ebenso weiter wie die klassische Mund-zu-Mund-Propaganda. Über Freunde, Bekannte und Familienmitglieder ist es vielleicht möglich zu hören, wenn eine Person aus einer Unterkunft auszieht. Viele Vermieter haben kein Interesse daran, dass sie einen Leerstand in ihren Immobilien haben - ein direkter Nachmieter, mit persönlicher Empfehlung des Vorgängers, hat in vielen Fällen eine deutlich bessere Chance auf den Erfolg. 

Der Makler als Premium-Lösung für die Wohnungssuche 

Am Ende ist es gerade in den Großstädten nicht ganz so einfach, sich durch die vielen Möglichkeiten und Angebote zu wälzen und trotzdem auf die eigenen Anforderungen zu achten. Zu diesem Zweck bietet es sich an, wenn man einen professionellen Berater für die Wohnungssuche engagiert. Ein Makler hat nicht nur die nötige Erfahrung und Übersicht über den Mietmarkt, er kann auch die besten Lösungen anbieten, die sich im eigenen Preissegment bewegen und am ehesten an die eigenen Anforderungen herankommen. Er sondiert den Wohnungsmarkt, kann eine Vorauswahl an Immobilien treffen und wird am Ende in persönlichen Besichtigungen dafür sorgen, die passende Unterkunft für die eigene Lebenssituation zu finden. 

Jetzt, den passenden Immobilienmakler finden.

Wir haben den geeigneten Immobilienmakler für Sie.

Makler finden

 

In Zeiten, in denen die Wohnungssuche für viele Menschen zu einer stressigen Herausforderung geworden ist und viele Faktoren über den Erfolg entscheiden, ist der Makler eine zusätzliche Garantie für den Erfolg. Mit einem Vergleich der Makler findet man den Partner, der am besten zu den eigenen Wünschen passt. Legt man die Suche nach einer neuen Unterkunft in seine Hände, erhält man nicht nur einen guten und versierten Berater für den regionalen Wohnungsmarkt, sondern auch einen vertrauten Partner, der die eigenen Wünsche und Einschränkungen kennt. Möchte man sich also Zeit und Ärger bei der Suche ersparen, kontaktiert man einfach einen Makler und gibt die Suche in seine erfahrenen Hände.

 facebook twitter google-plus xing email
Jetzt
Immobilie verkaufen
Jetzt
Immobilienmakler finden