Maklerempfehlung jetzt erhalten


kostenlos und unverbindlich.

  • 10. Januar 2016

Immobilienmarkt – Blase oder langfristiger Trend

Bei der Immobilienblase oder Spekulationsblase kommt es zu einer deutlichen Überbewertung von Immobilien. Früher oder später erreicht der Markt einen Höchststand; dann fallen die Preise.

weiter lesen ...

Haben wir eine Immobilienblase in Deutschland?

Bei der Immobilienblase handelt es sich um eine Blase der Spekulation auf dem Immobilienmarkt. Diese Blase kann sich bilden, wenn das Verhältnis aus dem bestehenden Angebot der Immobilien und der Nachfrage der Interessenten nicht im Gleichgewicht ist. Es gibt daher zu viele Interessenten bei einem zu geringen Angebot an Immobilien.

weiter lesen ...

  • 14. Oktober 2021

Kommt 2021 noch eine Immobilienkrise?

Die Immobilienpreise kennen in den Großstädten schon lange nur eine steile Richtung nach oben. Mittlerweile zieht es die Bundesbürger verstärkt in die kleineren Städte und auf Land. Genau diese Regionen vermelden im September ebenso steigende Immobilienpreise. Es stellt sich immer mehr die Frage, ob sich hier eine Immobilienblase entwickelt?

weiter lesen ...


Immobilienpreise gehen durch die Decke

Die Bedingungen auf dem Immobilienmarkt in Deutschland lassen Experten und Medien immer wieder darüber mutmaßen, ob sich in 2022 eine Immobilienblase im Land entwickeln wird. Vor allem durch die Corona-Krise fragen sich immer mehr Eigentümer von Immobilien, ob eine Immobilienblase droht und welchen Einfluss diese auf den Wert der bestehenden Immobilie hätte.

weiter lesen ...

  • 21. April 2022

Preise für Wohnimmobilien steigen weiter - wann platzt die Blase?

Die Preise auf dem deutschen Immobilienmarkt steigen derzeit überproportional rasant an, obwohl die Bauzinsen erhöht sind, ist in ganz Deutschland ein enormer Preisanstieg im Immobiliensektor zu verzeichnen. Im vergangenen Jahr haben sich die Preislagen noch massiver zugespitzt als bereits in den Jahren zuvor.

weiter lesen ...

  • 24. August 2022

Droht ein Immobilienmarkt-Crash in China?

Neben den Nachwirkungen der Pandemie, dem Konflikt in der Ukraine und den explodierenden Preisen der Rohstoffe schwebt ein weiteres Damoklesschwert über der globalen Wirtschaft. Kann eine mögliche Pleite des chinesischen Immobilienriesen Evergrande, der mit Verbindlichkeiten von mehr als 300 Milliarden US-Dollar hoch verschuldet ist, die Weltwirtschaft in eine Krise stürzen?

weiter lesen ...

article_image_7
  • 10. Januar 2016

Immobilienmarkt – Blase oder langfristiger Trend

Bei der Immobilienblase oder Spekulationsblase kommt es zu einer deutlichen Überbewertung von Immobilien. Früher oder später erreicht der Markt einen Höchststand; dann fallen die Preise.

weiter lesen ...

article_image_36

Wohnraum in Deutschland wird immer teurer - Aktuelle Entwicklung in den Großstädten

Seit 2010 steigen und steigen Immobilienpreise und damit auch Mietpreise in die Höhe.

weiter lesen ...

article_image_425

Haben wir eine Immobilienblase in Deutschland?

Bei der Immobilienblase handelt es sich um eine Blase der Spekulation auf dem Immobilienmarkt. Diese Blase kann sich bilden, wenn das Verhältnis aus dem bestehenden Angebot der Immobilien und der Nachfrage der Interessenten nicht im Gleichgewicht ist. Es gibt daher zu viele Interessenten bei einem zu geringen Angebot an Immobilien.

weiter lesen ...

article_image_451
  • 14. Oktober 2021

Kommt 2021 noch eine Immobilienkrise?

Die Immobilienpreise kennen in den Großstädten schon lange nur eine steile Richtung nach oben. Mittlerweile zieht es die Bundesbürger verstärkt in die kleineren Städte und auf Land. Genau diese Regionen vermelden im September ebenso steigende Immobilienpreise. Es stellt sich immer mehr die Frage, ob sich hier eine Immobilienblase entwickelt?

weiter lesen ...

article_image_493

Immobilienpreise gehen durch die Decke

Die Bedingungen auf dem Immobilienmarkt in Deutschland lassen Experten und Medien immer wieder darüber mutmaßen, ob sich in 2022 eine Immobilienblase im Land entwickeln wird. Vor allem durch die Corona-Krise fragen sich immer mehr Eigentümer von Immobilien, ob eine Immobilienblase droht und welchen Einfluss diese auf den Wert der bestehenden Immobilie hätte.

weiter lesen ...

article_image_507
  • 21. April 2022

Preise für Wohnimmobilien steigen weiter - wann platzt die Blase?

Die Preise auf dem deutschen Immobilienmarkt steigen derzeit überproportional rasant an, obwohl die Bauzinsen erhöht sind, ist in ganz Deutschland ein enormer Preisanstieg im Immobiliensektor zu verzeichnen. Im vergangenen Jahr haben sich die Preislagen noch massiver zugespitzt als bereits in den Jahren zuvor.

weiter lesen ...

article_image_539
  • 24. August 2022

Droht ein Immobilienmarkt-Crash in China?

Neben den Nachwirkungen der Pandemie, dem Konflikt in der Ukraine und den explodierenden Preisen der Rohstoffe schwebt ein weiteres Damoklesschwert über der globalen Wirtschaft. Kann eine mögliche Pleite des chinesischen Immobilienriesen Evergrande, der mit Verbindlichkeiten von mehr als 300 Milliarden US-Dollar hoch verschuldet ist, die Weltwirtschaft in eine Krise stürzen?

weiter lesen ...